Pepe

Geschlecht:
Kater, EKH
Geboren:
2009
Gesundheit:
geimpft, kastriert, FIV & FeLV negativ, Diabetes, 1x Tag Saft übers Futter
Haltung:
Freigang
Hinweis:
Keine Kleinkinder, kennt andere Katzen und Hunde

„Hey, Mr Katzengott da oben, hörst du mich? Meinste das klappt mit einem anderen Zuhause?“
Unsere Pepe scheint da ein paar Zweifel zu haben, wahrscheinlich hat er seine Krankenakte in die Pfoten bekommen und heimlich darin geschmökert. In der Tat könnte es gesundheitlich besser laufen, bei dem 15-jährigen Rocker wurde nämlich Diabetes diagnostiziert. Ansonsten ist er fit wie ein dreifarbiger Turnschuh. Pepe muss täglich einen Saft nehmen. Kann man aber einfach über das Futter machen. Aber, wie gesagt, man merkt es ihm überhaupt nichts an. Er ist total verschmust und liebt seinen Freigang. 

Für die halbe Portion suchen wir ganz dringend ein Zuhause bei netten Menschen, die sich dessen bewusst sind, dass Pepe evtl. lebenslang sein Medikament nehmen muss. Wir können natürlich ein Gespräch mit unserer Tierärztin anbieten, aber ihr könnt euch gerne schon einmal für einen Kennlerntermin melden. Aber nur, wenn ihr nicht nur „schockverliebt“ seid, sondern bereit seid, Pepe gesundheitliches Päckchen mit zu tagen. 

Pepe mag übrigens keine kleinen Kinder mehr. Gar keine. Da macht er leider auch keine Ausnahmen, er pinkelt nämlich dann auf deren Sachen. Der Rentner möchte einfach einen netten Platz, bei ruhigen Menschen, die ihn gerne Kuscheln ohne Trubel. Andere Katzen oder auch ein katzenfreundlicher Hund wären okay.

Wer möchte unserem Herzensbrecher Pepe sein Für-Immer-Zuhause schenken?

Kontaktiere uns zu Pepe

Teilen
Kontakt info@verein-tatzenliebe.de +49 (0) 176 70334339